Rad fahren in der Sächsischen Schweiz & im Erzgebirge

Eine Art, seinen Urlaub zu verbringen, die immer mehr in Mode kommt, ist der Fahrradurlaub. Hier sind Sie aktiv. Sie sind oft mit Freunden oder zumindest der Familie unterwegs. Und Sie haben die Möglichkeit, in einem Urlaub viele verschiedener Orte, Sehenswürdigkeiten und oft auch beeindruckende Aussichten und Naturschauplätze zu erleben.

Zu den sicherlich schönsten Ecken in Deutschland, die Sie auf dem Fahrrad problemlos erkunden können, gehören die Sächsische Schweiz und das Erzgebirge. Übrigens: Die Miriquidi Bike Trails waren das erste beschilderte MTB Wegenetz in Sachsen.

Zahlreiche spannende Fahrradwege ermöglichen es Ihnen, hier schnell und ohne große Orientierungsprobleme von einer Sehenswürdigkeit und eine Stadt zur nächsten zu kommen. Wer allerdings keinen kompletten Fahrradurlaub machen möchte, kann sich die Räder auch einfach auf den Fahrradträger spannen und in der Region eine Unterkunft mieten, von der aus Sie mit Ihren Rädern die Umgebung erkunden können.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2

Wir von Fahrradgarage-Fahrradbox.de zeigen Ihnen drei der schönsten Radwege, die Sie zumindest teilweise in dieser Region finden. Dabei bietet jeder dieser Fahrradwege die Möglichkeit, nur einzelne Etappen zu begehen oder die jeweiligen Fahrradfernwege über viele Kilometer zu erleben und zu genießen.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2

Schöne Radtouren im Erzgebirge

Radfahren in der Sächsischen Schweiz bedeuten Natur pur und viele schöne Stunden im Sattel. Denn hier gibt es eine ganze Menge zu sehen. Wer mit dem Fahrrad im Erzgebirge unterwegs ist, muss mit deutlich anstrengenderem Terrain rechnen. Er wird dafür aber auch mit zahlreichen wundervollen Ausblicken und traumhaften Naturbildern belohnt.

Drei der schönsten Radwege Deutschlands führen durch diese Regionen oder führen komplett durch eine dieser Regionen. Dabei sind diese drei Radwege so unterschiedlich, wie man es sich nur wünschen kann – bieten aber allesamt für Radliebhaber eine Menge Abenteuer und Erlebnisse. In der Folge möchten wir die folgenden Radwege einmal näher vorstellen.

  • Elberadweg
  • Fernradweg D4
  • Stoneman im Erzgebirge

Dabei sind diese drei Fahrradrouten schon seit einiger Zeit (leider) keine echten Geheimtipps mehr.

Der Elberadweg

Die Sächsische Schweiz ist der deutsche Teil des Elbsandsteingebirges in Sachsen – wobei diese Region auch über viele flache Bereiche rund um die Elbe verfügt. Geprägt wird die Region rund um die Elbe durch eine wundervolle Aussicht auf bizarre Felsformationen. Dabei gilt die Region südwestlich von Dresden als eine der schönsten in Deutschland. Auch für Radfahrer. Der Elberadweg ist ein Radweg, den durchaus auch Anfänger und frisch in den Radsport oder die Möglichkeiten des Fahrradurlaubs Verliebte sehr gut meistern können.

Der Elberadweg selbst begleitet die Elbe von Ihrem Ursprung im Riesengebirge in Tschechien bis zur Mündung dieses majestätischen Flusses bei Cuxhaven. Gut 1.300 Kilometer ist der Radweg lang – wovon immerhin rund 850 km auf deutschem Boden zu finden sind. Unter anderem in der Sächsischen Schweiz.

Neben den Naturschönheiten der Region können Sie hier am Rand des Elberadweges auch zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten bestaunen. Burganlagen, die gut restauriert auf Besucher warten und Ihnen einen tiefen Einblick in die Lebensweise der Menschen in dieser Region im Mittelalter liefern, gibt es in dieser Ecke eine ganze Reihe.

Dass die rund 35 Kilometer, die der Elberadweg durch die Sächsische Schweiz führt, zu den schönsten Streckenabschnitten des gesamten Fernradweges gehört, dürfte ein weiterer Grund für die Beliebtheit dieser Etappe sein.

Tipp

Wenn Sie eine Fahrradreise mit mehreren Etappen unternehmen, sollten Sie auf jeden Fall ein paar spannende Spiele für solche Fahrradreisen mitnehmen. Hier bieten sich aufgrund des geringen Platzbedarfs vor allen Dingen Kartenspiele an – diese können Ihnen in der einen oder anderen Unterkunft zusammen mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie mit Sicherheit eine Menge Freude bereiten.

Der Fernradweg D4

Der Fernradweg D4 wird auch als Mittellandroute bezeichnet und ist ein Fernreiseradweg, der von der östlichsten Spitze Deutschlands bis zu ihrer westlichsten führt. Dabei durchquert sie auch unter anderem die Sächsische Schweiz.

Eine schöne Strecke für einen Fahrradurlaub ist hier beispielsweise der Teil der Mittellandroute, der von Dresden bis nach Zittau führt – natürlich durch die Sächsische Schweiz. Dazu trifft die Mittellandroute auch auf den Elberadweg. Majestätische Burgen und Schlösser und pittoresk wirkende kleine Städtchen wechseln sich hier ab und bieten dem Reisenden wunderbare Eindrücke – ganz zu schweigen natürlich von den Schönheiten der Region und des Gebirges im Hintergrund.

Der Mittellandweg ist allerdings kein Radweg für absolute Neueinsteiger. Die Route ist etwas anspruchsvoller und bedarf eines Radfahrers, mit regelmäßiger Übung.

Schon gewusst?

Es gibt eine ganze Reihe von Dingen, an die Sie für einen Fahrradurlaub auf jeden Fall Denken sollten. Dazu gehört auch, sich mit den 10 besten Tipps für eine Radreise des ADAC einmal näher zu befassen.

Der Stoneman im Erzgebirge

Der Stoneman Miriquidi im Erzgebirge gilt als eine der anspruchsvollsten Radstrecken in dieser Region, wenn nicht gar in ganz Deutschland. Auf der 162 Kilometer langen Strecke durch das Erzgebirge. Wenn Sie die komplette Strecke meistern möchten, erleben Sie zwei Länder, 9 verschiedene Berggipfel und kämpfen sich über Höhenunterschiede von rund 4.400 Metern. Doch diese Kultstrecke ist und bleibt etwas ganz Besonderes in Deutschland.

Tipp: Generell sollte die Fahrt durch den „Dunkelwald“ nicht ohne zusätzliche Ausrüstung bewerkstelligt werden.

Bestseller Nr. 1
ROCKBROS Fahrrad Rahmentasche Wasserdicht Lenkertasche Oberrohrtasche Touchscreen für...
  • ✽【Wasserdicht】: Kohlefasergewebe und TPU Material schützen Ihre Sachen vor Regen und machen unsere Rahmentasche verschleißfest...
  • ✽【Praktisch】: ca.20*10.3*8.2cm. ROCKBROS Handytasche ist geeignet für Handys unter 6,5 Zoll. Für iPhone 11 Pro Max XR XS MAX X...
  • ✽【Einfache Montage】: Mit 3 verstellbaren Klettenverschlüssen können Sie die Rahmentasche fest an Ihrem Fahrradrahmen...
AngebotBestseller Nr. 2
VAUDE Aqua Back - Fahrradtasche - 2 Hinterradtaschen (2x24L) - wasserdicht - Made in...
  • Sicher befestigt: Unsere praktische und wasserdichte Hinterradtasche im 2er Set kann einfach, bequem und werkzeuglos an alle...
  • Robustes Material: Jede Fahrrad Hinterradtasche bestehen aus 100Prozent PVC-freiem und hochwertigen Planenmaterial, ist wasserabweisend...
  • Made in Germany: Jede Gepäckträger Fahrradtasche wird klimaneutral am VAUDE-Firmensitz im süddeutschen Tettnang hergestellt, an dem...

Rasante Abfahrten sind hier ebenso im Programm enthalten wie vergleichsweise steile Hänge, die Sie dann wieder hinaufmüssen. Die Strecke ist eine reine Mountainbike-Radstrecke. Da diverse Abschnitte durch den Wald oder über andere morastige Untergründe führen, handelt es sich bei Stoneman im Erzgebirge, um den Prototyp einer Montainbike-Route, die Sie jeden Tag aufs Neue an Ihre Grenzen führt.

Fazit

Radfahren in der Sächsischen Schweiz oder Fahrradfahren im Erzgebirge – beide Regionen stehen sich in Sachen Naturschönheit, Tradition und Sehenswürdigkeiten in nichts nach. Erleben Sie eine wunderbare aktive und mit viel Natur verbundene Zeit auf einem der drei genannten Radwege.

Foto: fabriciosousafoto via Twenty20

Letzte Aktualisierung am 9.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API | Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell

Schreibe einen Kommentar